Bodycare

Selbsterwärmende Haarmaske!? Elvital Steam Mask im Test! [Review]

[Werbung]

Hallo liebe Beautys,

in der Glossybox November hatte ich ein sehr interessantes Produkt: die Steam Mask Dream Length von Elvital! Hierbei handelt es sich um eine selbsterwärmende Haarmaske. Diese verspricht durch Wärmeentwicklung eine Tiefenpflege & Reparatur und soll intensiver wirken als eine klassische Haarmaske. Natürlich habe ich sie auf Herz & Nieren getestet und kann euch nun sagen, ob die Steam Mask von Elvital das auch hält, was sie verspricht!

Die Steam Mask ist aus der Dream Length-Reihe von Elvital (welche ich übringens sehr gut finde). Sie ist für die einmalige Anwendung bestimmt (2x 20 ml) und kostet 4,95€. Die selbsterwärmende Haarmaske ist bei diversen Drogeriemärkten wie zum Beispiel DM und Rossmann erhältlich. Zu den Inhaltsstoffen gehört unter anderem Rizinusöl, welches bekanntlich wachstumsfördernd sein soll. Wer sich für die genauen Inhaltsstoffe interessiert, findet diese hier.

Die Steam Mask soll für so gut wie alle Haartypen geeignet sein.

DIE ANWENDUNG DER ELVITAL STEAM MASK

Die selbsterwärmende Haarmaske von Elvital besteht aus zwei Teilen: 1x das Pflegebalsam und 1x der Haube mit einer Flüssigkeit.

  1. Zuerst werden die Haare ganz normal gewaschen, mit einem Handtuch abgetrocknet und durchgekämmt.
  2. Danach wird das Pflegebalsam aufgetragen und die Haare zu einem Dutt geformt.
  3. Nun wird die Haube auf den Kopf gesetzt (auf die Flüssigkeit achten, da sie sich sonst im halben Badezimmer verteilt).
  4. Die Steam Mask muss nun mindestens 10 Minuten einwirken, dabei kann man sich locker auf die Couch setzen.
  5. Nach der Einwirkungszeit ganz normal die Haare ausspülen.

Was mir aufgefallen ist, dass die Haube könnte etwas enger anliegen, denn mir lief dauernd die Flüssigkeit übers Gesicht. So war der Relaxfaktor wenig gegeben, da ich andauernd mit einem Taschentuch über mein Gesicht wischen musste. Also: Taschentücher bereit legen!

Die Steam Mask riecht allerdings total angenehm, sehr cremig. So ein typischer “frisch vom Friseur-Duft”!

Zu der selbsterwärmenden Wirkung: Ich habe keine große Erwärmung bemerkt. Allerdings war die Temperatur auch nicht zu kühl. Ich würde sie als genau richtig beschreiben. Aber meine Erwartung war schon, dass man die Wärme deutlicher spürt.

ERGEBNIS UND FAZIT ELVITAL STEAM MASK

Meine Haare waren nach der Anwendung wunderbar weich und ließen sich gut durchkämmen. Als sie trocken waren, hielt der cremige und frische Duft den ganzen Tag an. Aber: von der Optik her habe ich keine große Veränderung zu anderen Haarkuren feststellen können. Daher ist die selbsterwärmende Haarmaske von Elvital eine schöne Haarkur für zwischendurch, allerdings gehört sie meiner Meinung nach nicht zur der Spitzenklasse. Für 4,95€ pro Anwendung würde ich mir deshalb auch überlegen, ob ich nicht lieber zu günstigeren Produkten greife.

Habt ihr die selbsterwärmende Steam Mask von Elvital schon getestet? Was sagt ihr zu der Anwendung und dem Ergebnis? Verratet es gerne in den Kommentare!

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Glossybox November – Make a Wish!

SYOSS Washout – Neue Haarfarbe für eine Woche! [Review]

Täglich Haare glätten!? So bleiben eure Haare auf dem Kopf! #hairgoals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: