Lifestyle

Glossybox Dezember 2018 – Mary Poppins Rückkehr Edition! [Unboxing]

Hallo ihr Beautys,

im Dezember diesen Jahres kommt die Glossybox mit einem ganz besonderen Thema und Design: Mary Poppins! Das Thema passt natürlich super zu Weihnachten und ich finde es ganz besonders toll, da es ja nun in Hamburg auch das Musical von Mary Poppins gibt. Außerdem ist auch eine Fortsetzung des Disney Kultklassikers in die Kinos gekommen. Die Glossybox verspricht, dass auch die Produkte der Dezember-Box magisch werden sollen. Auffallend ist schon mal die Anzahl der Produkte dieses Mal – ganze 9 Stück! Aber können diese auch genauso überzeugen, wie das wunderschöne Design der Glossybox Dezember?

GLOSSYBOX DEZEMBER PRODUKTE

Das erste Produkt ist die “Lip & Cheek Jam” von Trifle Cosmetics. Dieses bisher mir völlig unbekannte Produkt ist eine rote Flüssigkeit, welche man mit einer Pipette auf die Lippen und Wangen auftragen kann. Diese sollen dann bis zu zehn Stunden frisch aussehen. Ich bin jedenfalls gespannt, denn so ein Produkt kenne ich wie gesagt noch gar nicht. Enthalten ist das Originalprodukt für 13,00€ / 6 ml.

Bodylotions von Dove sind ja relativ bekannt, die “Limited Edition Winterpflege” kenne ich allerdings noch nicht. Diese soll die Haut im Winter (wie auch der Name schon sagt) optimal pflegen. Sehr begeistert hat mich der schon mal Duft, denn dieser ist sanft und cremig! Enthalten ist auch wieder eine Originalgröße für 2,99€ / 250 ml.

Als ich den Duschschaum von “The Ritual of Yalda” von Rituals Cosmetics entdeckt habe, hielt sich meine Freude in Grenzen. Warum? Es gab den Duschschaum letzten Monat als Gratiszugabe bei einer Zeitschrift, daher hatte ich ihn schon. Ich habe ihn sogar schon aufgebraucht. Super finde ich die Konsistenz, das Duschgel wird sehr schön schaumig. Allerdings finde ich den Duft nur mittelmäßig, daher ist meine Freude nun ein zweites Exemplar zu besitzen relativ begrenzt. Allerdings werde ich den Duschschaum natürlich trotzdem aufbrauchen. Die Originalgröße mit 200 ml kostet 8,50€, in der Glossybox Dezember enthalten sind 50 ml.

Das nächste Produkt kam mir auch sehr bekannt vor. Das “Wimpern Revitalisierungsserum” von NuVega war nämlich schon einmal in einer Glossybox. Leider habe ich damals immer vergessen es zu verwenden, bis es irgendwann abgelaufen war. Daher habe ich mir nun fest vorgenommen, das Produkt doch noch ausgiebig zu testen. Durch das Wimpernserum soll die Haarfollikel stimuliert werden und das größte Wachstumspotenzial aus den Wimpern geholt werden. Enthalten ist eine Originalgröße für 35,95€ / 1 ml.

Gesichtscremes finde ich immer gut, daher freue ich mich auch das nächste Produkt zu testen: die “Nachtcreme Chill-Out” mit Hyaluron & Avocadoöl von Jean & Lean. Die Marke stellt ihre Produkte “ohne Gedöns” her, heißt sie sind Vegan, ohne Silikone und Parabene. Außerdem sind sie PH-Hautideal. Ich bin wirklich gespannt! Enthalten ist auch wieder ein Originalprodukt für 7,98€ / 50 ml.

Die nächsten beiden Produkte sind der “Resort Fling Nagellack” von Essie sowie das “Trockenshampoo & Hydrate” von Batiste. Nagellack benutze ich in Moment nicht so häufig, da ich Gelnägel habe. Außerdem finde ich die Farbe Koralle leider für den Winter nicht so passend. Koralle ist eher eine Farbe für den Frühling und Sommer. Trockenshampoo verwende ich leider auch so gut wie gar nicht, aber mein Freund möchte es gerne mal testen. Das Besondere an den Trockenshampoo von Batiste ist, dass sie sich an unterschiedliche Haarbedürfnisse anpassen. So habe ich zum Beispiel die Variante für trockenes Haar. Beim Nagellack ist eine Mini-Variante in der Glossybox Dezember mit 5 ml enthalten, die Originalgröße kostet 7,95€ / 13,5 ml. Das Trockenshampoo kommt auch in einer Probegröße mit 50 ml, die Originalgröße liegt bei 4,49€ / 200 ml. 

Die letzten beiden Produkte sind wohl eher Zugaben, denn ich finde sie nicht im Glossy-Magazin. Gesichtsmasken finde ich immer super, daher werde ich natürlich auch die “Reinigungsmaske mit Heilerde und Hamamelis” von Luvos testen. Die Tiefenpflege-Maske “Honig Schätze” von Garnier kenne ich schon, finde sie aber ganz gut und werde sie auch verwenden!

FAZIT GLOSSYBOX DEZEMBER

Das Fazit fällt mir echt etwas schwer, denn bei manchen Produkten wie z.B. die Lip & Cheek Jam freue ich mich echt aufs Testen, dafür kenne ich aber einige Produkte leider auch schon. Daher würde ich die Glossybox Dezember neutral bewerten. Super finde ich natürlich, dass dieses Mal 9 Produkte enthalten waren, passt natürlich sehr gut zu Weihnachten und zum Abschluss des Jahres. Außerdem waren einige Originalgrößen dabei und die Box hat dieses Mal einen relativ hohen Wert. Ich bin sehr gespannt, wie die Glossyboxen nächstes Jahr werden, denn ich freue mich immer noch jeden Monat auf meine Box!

Was sagt ihr zu der Glossybox Dezember in der Mary Poppins Rückkehrer Edition? Kanntet ihr einige Produkte auch schon? Verratet es gerne in den Kommentaren!

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Glossybox November – Make a Wish!

Glossybox Oktober 2018 – Pyjama Party #unboxing

Midsommar! Glossybox Juni 2018 Review!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: