Oval Brushes vs. Beauty Blender! #duell

Hey Make Up-Junkies,

unpx42321

wenn man sie das erste Mal sieht fragt man sich zuerst „was zum Teufel ist das? Zahnbürsten? Klobürsten? Reinigungsbürsten?“ Aber mittlerweile gehören sie bei vielen Frauen zum neuen Standart: Oval Brushes oder auch gennant Toothbrushes. Momentan werden die heißen Teile überall gehypet, ich war aber erst skeptisch. „Lohnen die sich wirklich? Ich hab doch meine Beauty Blender!“ Da ich aber dann doch etwas neugierig wurde, habe ich mir bei Amazon ein Set von Uspicy bestellt, von der Marke habe ich auch mein normales Pinselset. Und: ich habe getestet, wer nun besser abschneidet: die heiß geliebten Beauty Blender oder doch die gehypten Neulinge auf dem Make Up Markt?

DIE HANDHABUNG – DAS PRINZIP

hgwh07651Wie ich schon erwähnte, sehen sie für ein Make Up-Werkzeug erstmals gewöhnungsbedürftig aus. Ähneln vom Design her einer Zahnbürste. Man soll damit Foundation, Concealer, Rouge, Lidschatten…ja eigentlich fast alles was das Beautyherz begehrt auftragen können! Die Borsten aus Kunsthaar sind superweich, es ist fast wie eine Massage mit diesen Bürstchen über das Gesicht zu fahren. Der Griff ist elastisch, man kann ihn leicht „verbiegen“. Es gibt das Set in verschiedenen Größen und Formen – von der kleinen , dünnen Bürste bis hin zur großen, breiten Foundationbürste. Die Aufmachung gefällt mir schon einmal sehr gut!

5/5 Sterne!

Unsere geliebten Beauty Blender sind ganz klassisch wie ein Schwamm in Eiform. Geeignet sind sie bekanntlich zum Auftragen von Foundation und Concealer.

DAS A & O – DER AUFTRAG

rjvf92681vbzl48891Das ist so ziemlich das wichtigste Merkmal: wie gut  lassen sich die Produkte mit den Oval Brushes auftragen? Wie ist das Endergebnis? Ich habe die größte Bürste als erstes für Foundation getestet. Diese wurde direkt auf die Bürste aufgetragen, dann habe ich sie mit kreisenden Bewegungen im Gesicht verteilt. Was mir sofort auffiel: die Bürste schluckt nicht soviel Produkt wie ein Beauty Blender. Und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen: die Foundation kann damit perfekt aufgetragen werden, es kommt nicht zu Streifen oder fleckigen Stellen. Es entsteht sogar der sogenannte „Smooth-Effect“. Mit einer kleineren Bürste habe ich auch „Contouring“ ausprobiert, habe Rouge und Bronzer auf die Wangen aufgetragen. Es ist mit den Bürstchen ein sehr präzises konturieren möglich. Man muss das Ergebnis nur gut verblenden, da es sonst wie ein Balken aussieht. Ein Pinsel ist sogar für einen Lidstrich vorgesehen, daran habe ich mich allerdings noch nicht getraut. Auch Lidschatten kann man mit den Bürsten auftragen, stelle ich mir aber gewöhnungsbedürftig vor.

Und was soll ich sagen!? Das Endergebnis gefällt mir sogar noch besser als mit einem Beauty Blender. Es ist einfacher, man macht sich nicht die Finger schmutzig und ein sehr gleichmäßiger Auftrag ist möglich!

5/5 Sterne für die Oval Brushes!

REINIGUNG UND HYGIENE

Da ich die Bürsten noch nicht so lange habe, habe ich sie noch nicht ausgebieig gereinigt. Was mir allerdings sofort klar war ist, dass die Bürsten um einiges hygienischer sind als die Beauty Blender. An den Schwämmchen fängt sich Schmutz sehr schnell fest und es ist schwierig, diese so zu reinigen dass ich sagen kann, sie sind wirklich sauber. Was mir bei den Bürsten jetzt schon aufgefallen ist: einige Härchen fallen aus. Ob sich dieses allerdings mit der Zeit negativ auf die Qualität auswirken wird, wird sich noch zeigen.

FAZIT

Die Oval Brushes haben mich tatsächlich einfach nur überrascht. Die kleinen Helfer sind besser als man auf dem ersten Blick glauben mag. Seitdem ich diese habe, habe ich sie komplett gegen die Beauty Blender ausgetauscht. Die Oval Brushes sind meiner Meinung nach praktischer, hygienischer und das Endergebnis kann sich besser sehen lassen. Also wer diese Wunderstücke noch nicht in seiner Sammlung hat: absolute Kaufempfehlung! Meine sind wie schon genannt von Uspicy, man kann sie für ca. 28€ auf Amazon erwerben.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenig Platz!? Ideen für Schminkaufbewahrungen! #ikeagoals

14 Kommentare zu „Oval Brushes vs. Beauty Blender! #duell

  1. Wow toller Beitrag! Ich bin auch so en Make-Up Junkie und habe bis jetzt nur den Schwamm benützt. Habe davor auch schon von den Bürsten gehört, aber ehrlich gesagt dachte ich, dass sie mehr Produkt schlucken. Ich glaube es wird Zeit, dass ich sie selber mal ausprobieren. Du hast mich total überzeugt!
    Danke und schöne Osterfeiertage!!

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s