Love Edition – Aus Liebe zur Schönheit! #glossybox

Hallo Schönheiten,

qvgz58381aus Liebe zur Schönheit – das ist das Motto der neuen Love Edition der Glossy Box Februar 2017. Vor ein paar Tagen erreichte mich das gute Stück überraschend früh, wahrscheinlich sollte die Box pünktlich zum Valentinstag am 14.Februar den Abonnenten vorliegen. Zuerst einmal war ich sofort von dem schönen, auffälligen Design der Box angetan: gestreift mit einem rosa LOVE-Aufdruck. Stylisch, stylisch! Doch das Aussehen nützt uns gar nichts, solange das Innere nicht stimmt. 🙂 Deshalb checken wir doch gleich mal den Inhalt!

HETX8698[1].jpegSofort ins Auge sticht die große Verpackung des „2-Phasen Perfection Whitening“ von Blend-a-med. Hach, wer träumt nicht von strahlend weißen Zähnen!? Inhalt ist eine Zahncreme für Schritt 1. „Putzen Sie mit Schritt 1, für ein strahlend weißes Lächeln. Dank der einzigartigen Blend-a-med Technologie werden bis zu 100% der Verfärbungen in nur 3 Tagen entfernt“, so laut Produktbeschreibung. Für Schritt 2 verwendet man den „Whitening Beschleuniger“, die Produktbeschreibung dazu sagt: „Putzen Sie mit Schritt 2, um das Weiß Ihrer Zähne bis zu 24 Stunden zu schützen. Durch die hochentwickelte Whitening Technologie von blend-a-med wird eine Schutzschicht gegen tägliche Neuverfärbungen um die Zähne gebildet“. Relativ selbsterklärend das Ganze, die Produkte sollen Zahnverfärbungen entfernen und vor neuen Verfärbungen schützen. Die Prozedur soll zahnschmelzschonend sein. Bei Zahnaufhellern und dem Wort „schonend“ bin ich immer sehr skeptisch. Ich habe nicht wirklich gelbe Zähne, aber ob das System eine Veränderung mit sich bringt werde ich testen! Beides sind Full Size Produkte im Wert von 8,99€ / 2x 75 ml.

VZUU3266[1].jpegGanz versteckt unter den anderen Produkte habe ich das Parfüm „L’Eau de Rose“ von Jeanne Arthes entdeckt. Von der Marke habe ich noch nie etwas gehört. Die Verpackung des Parfüms ist schlicht gehalten, sieht aber vielversprechend aus! Im Dufttest hat es mich tatsächlich auch wirklich überrascht, der Duft ist echt toll. Wie man schon vermutet, hat er eine sehr rosige Note, riecht frisch und verspielt. Das Parfüm kommt in einer Full Size im Wert von 24€ (!) / 30 ml. Passt perfekt zum Motto und zum Valentinstag, ich werde das Parfüm weiter verwenden!

evam76801Über dem Parfüm war der „Lip Plumper“ von NutraKiss platziert. Eingepackt in einer schönen Verpackung, überrascht er ausgepackt mit einem verspielten Anhänger! Es handelt sich hier um einen Lippenbooster mit Volumeneffekt. Man kann ihn entweder solo verwenden oder als Primer unter dem Lippenstift. Er soll einen schönen Glanz hinterlassen! Da ich noch nie mehr Volumen für die Lippen haben wollte, ist dieser Gloss mein erstes Produkt dazu. Ob man tatsächlich einen Unterschied sehen wird, werde ich noch ausprobieren! Das Produkt kommt in 3 ml, statt 5 ml. Das Full Size Produkt liegt preislich bei 19,95€ / 5 ml.

edud45061Das größte Produkt dieser Box ist die „Cute Satsuma Smile Körpermilch“ von treaclemoon. Diese Marke kennt wohl inzwischen jede Beauty, ich muss aber sagen, ich war nie ein großer Fan von ihr. Ich mag keine aufdringlichen Frucht-Düfte, die dazu teilweise noch künstlich riechen. Das Design der Körpermilch finde ich gelungen, den Duft mag ich allerdings weniger. Am Anfang denkt man immer noch „wow, Orange!“, aber sobald ich den Duft länger auf meinem Körper habe, nervt er mich nur noch. Viel zu stark für meinen Geschmack, auch zu künstlich. Zu dem Pflege-Effekt kann ich daher gar nicht viel sagen, da mich der Geruch schon abtörnt. Schade! In der Box findet ihr ein Full-Size Produkt im Wert von 3,95€ / 350 ml.

kyze15441Das letzte Produkt ist die Augencreme „Eye Love“ von oOlution. Auch diese Marke kannte ich bisher noch nicht, scheint aber auch recht hochpreisig zu sein. Die Augencreme ist auch ein Full-Size Produkt im Wert von 35€ / 15 ml. Es scheint sich wieder um ein Detox-Produkt zu handeln, die Creme soll vegan sein und ihre Pflanzenwirkstoffe sollen entgiften. Sie besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten und soll die Haut um die Augen straffen und Augenringe verbannen. Da ich weder unter trockener Haut an den Augen, noch unter Augenringe leide, hätte ich mir die Creme wohl so nicht gekauft. Aber ich werde sie entweder weiterverschenken oder doch mal testen!

Alles in Einem finde ich diese Box sehr durchwachsen. Sehr viele unbekannte Produkte zum testen, die einen sprechen mich mehr an die anderen weniger. Das Highligt aus dieser Box ist für mich das Parfüm von Jeanne Arthes. Weniger gelungen für mich finde ich die Körpermilch von treaclemoon aufgrund der Duftnote. Das Zahnsystem und den Lip Plumper werde ich gerne testen, mit der Augencreme weiß ich noch nicht viel anzufangen. Da der Wert der Box aber diesmal recht hoch ist, hat sie sich aufjedenfall gelohnt!

Außerdem lagen der Box eine Leseprobe von dem Buch „Bourbon Kings“ von J.R.Ward bei und eine Mini-Probe der Augenpflege „Sensitive Formula“ von Biodroga bei.

Was sagt ihr zu der Love-Edition im Februar? Wie haben euch die Produkte gefallen? Verratet es in den Kommentaren!

Letzten Monat habe ich auch über die Glossy-Box berichtet: Die Glossybox ist da! #hellobeauty

 

6 Kommentare zu „Love Edition – Aus Liebe zur Schönheit! #glossybox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s